Björn Ulvaeus holt Ticketing-Unternehmen für Mamma Mia! The Party an Bord

Ein Ticketing- und Live Entertainment.Anbieter und ABBA-Mitbegründer Björn Ulvaeus bündeln für das Show und Dinner-Event Mamma Mia! The Party ihre Kräfte. Ulvaeus bleibt mit 51 Prozent Hauptanteilseigner, der Ticketer hat 49 Prozent.

Das Event verknüpft Musical, Fine Dining und ABBA-Klassiker. Angelehnt an die Musicalkomödie Mamma Mia! und die beiden daraus entstandenen Kino-Kassenschlager, empfängt Mamma Mia! The Party Besucher in Nikos Taverne, einem der Hauptschauplätze der Handlung um eine alleinerziehende englische Mutter auf einer griechischen Insel. Dort bekommen die Gäste neben einem mediterranen Vier-Gänge-Dinner live die größten Hits der vier legendären schwedischen Pop-Ikonen und zum Abschluss eine ABBA-Disco zum Mittanzen und Feiern serviert.

Mamma Mia! The Party war 2016 in Stockholm gestartet und in den insgesamt vier Jahren Spielzeit ausverkauft. Im September 2019 eröffnete die Show dann in der Londoner O2 und lief über sechs Monate, bis sie wegen der Beschränkungen durch COVID-19 pausieren musste. Wann die Party auch in Deutschland steigt, ist noch offen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s