Limp Bizkit im Sommer in Deutschland

Aufgrund des behördlichen Verbots von Großveranstaltungen in Folge der Corona Pandemie mussten die für Sommer 2020 geplanten Auftritte von Limp Bizkit verschoben werden. Nun gibt es „Neuansetzungen“, wie der Veranstalter schreibt.

Limp Bizkit gehören zu den wichtigeren Bands ihres Genres und sind mit über 40 Millionen verkauften Tonträgern eine der erfolgreicheren. Im August 2021 wird das Quintett um Frontmann Fred Durst also erneut für drei Headliner-Konzerte nach Deutschland kommen

03.08.21 Stuttgart, Schleyer-Halle
09.08.21 Frankfurt, Jahrhunderthalle
11.08.21 München, Zenith

Bereits gekaufte Karten für die verschobenen 2020-Termine behalten ihre Gültigkeit.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s