Auch 2021 kein Live Entertainment Award

Wie leider erwartbar, wird auch im Frühjahr 2021 Corona-bedingt keine Preisverleihung der Live Enterainment Awards stattfinden.

Statt dessen plant der Veranstalter, der Live Entertainment Committee e.V., eine Präsenzveranstaltung später im Jahr, um der Branche mal wieder die Gelegenheit zu geben, sich zu treffen. Eine gute Idee, denn der LEA hat in den vergangenen 16 Jahren wesentlich dazu beigetragen, die Leistungen privatwirtschaftlicher Veranstalter, Konzertagenten, Manager und allem, was dazu gehört, zu würdigen und ins Rampenlicht zu heben.

2020 war die Gala, sie wäre die 15. in der Geschichte der Awards gewesen, für 30. März in der Frankfurter Festhalle geplant, sie wurde ebenso wie nun die 2021er Ausgabe, coronabedingt abgesagt.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s