Cesaria Evora

27.08.1941 – 17.12.2011Die größte Sängerin der Kapverdischen Inseln ist tot – die Ursache ihres Ablebens ist unbekannt, man weiß aber von einem Schlaganfall, den sie 2008 erlitt. Zwei Preise der Deutschen Schallplatten-Kritik, einen Grammy und fünf Nominierungen für ebendiesen konnte die Künstlerin verbuchen. Peter Maffay nahm 2006 für die CD „Begegnungen“ den Song „Sodade“ mit ihr auf.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s