Mama und Papa Neuer vs. lokaler Fussballverein (Folge 1 und 2)

Die Kasse4 ist auch im Fussball aktiv und ab und an Empfänger von E-Mails ehrgeiziger Eltern. Anbei ein anonymisiertes Beispiel von Herrn und Frau Neuer-in-spe.

„Unser Sohn Y (geb. 2010) spielt derzeit in der F1 des Vereins XY. Er hat in der G2 angefangen und wurde sehr schnell unumstrittener Torwart der Mannschaft.

Leider hat sich inzwischen einiges zum negativen entwickelt und weder Trainer noch Jugendleitung wollen mit uns und den anderen interessierten Eltern darüber sprechen. Das hat jetzt dahin geführt, dass unser Sohn nicht mehr so glücklich ist und wir uns nach Alternativen umschauen.

Daher die Frage an ihren Verein ob Ihr einen Torwart für die U9 (Jg 2010) benötigt. Y kann auch sehr gut im Feld spielen und macht das auch ab und zu gerne, jedoch sieht er sich mehr im Tor. Wir haben auch schon für den Sommer zwei Torwart Trainingscamps gebucht, so dass er bis dahin auf regelmäßige Einsätze hofft.

Über eine Rückmeldung und ggf. Einladung zum Probetraining würden wir uns freuen.

VG

T. und C. X mit Sohn Y

Nota bene: der Junge ist 10 Jahre alt.

Und weil es so schön war, gleich noch ein Eltern-E-Mail…

Hallo,

ab welchem Alter kann man denn mit dem FussballSpielen anfangen? Und wie läuft das Training für die ganz Kleinen ab?
Unser Kleiner wird 4 im März, liebt Rennen und Bälle schiessen, Regeln anhören und ruhig stehen bleiben, ist eher nix. Wäre das dann schon etwas für ihn?

LG, X
Wir können das gut nachvollziehen, Regeln anhören und ruhig stehen bleiben ist auch für uns immer noch nix 🙂

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s