Chartblick: Lena-Meyer Landrut mit drei Singles in den Top-40

„Satellite“ ist seit vier Wochen auf Platz Eins und hat mittlerweile Platin erhalten (Kasse4 vom 15.04.10), aber auch Lena Meyer-Landruts weitere Singles sind noch hoch in den Charts. Zum wöchentlichen Chartblick. Also: „Bee“ fällt um zehn Plätze von 13 auf 23 (was immer noch sehr respektabel ist angesichts der Tatsache, dass sich die Promotion ja komplett auf „Satellite“ konzentriert und alles andere Wichtige (Kerstin Freking) und Unwichtige (Jennifer Braun) links liegen zu lassen scheint. „Love Me“, Lenas dritter Titel, fällt um elf Plätze von 20 auf 31. Auch das: alles andere als schlecht! „Love Me“ wird nun bald „I Care For You“ begegnen, Jennifer Brauns Final-Titel, der von 22 auf 36 fällt. Die weiteren Songs von Braun haben sich aus den Charts verabschiedet.

Und sonst? „Alors On Danse“ von Stromae macht den zweiten Platz, direkt dahinter „Telephone“, die neue Single von Lady Gaga Feat. Beyonce. m.

Ein Kommentar zu „Chartblick: Lena-Meyer Landrut mit drei Singles in den Top-40

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s