Harry S. Morgan

29.08.1945 – 30.04.2011Journalist, Künstler, Porno-Regisseur, dreifacher Venus-Preisträger, Entdecker von Gina Wild, KEIN Musiker. Musste hier aber dennoch einfach rein. Ruhe in Frieden, Harry!


Ein Kommentar zu „Harry S. Morgan

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s