We will rock you – in 2021 und 2022

C: Johan Persson

„We Will Rock You“, das Blockbuster-Musical von Queen und Ben Elton, geht  erst im Herbst 2021 in Deutschland auf Tour. Die weiterhin bestehenden Beschränkungen haben diese Verlegung erforderlich gemacht, schreibt uns der Veranstalter. Ursprünglich hätte die Tour bereits im Herbst 2020 beginnen sollen. Nunmehr startet die Show rund um die 24 größten Queen-Hits, in der neuen Inszenierung der englischen Original-Produktion, am 5. Oktober 2021. Nach  Gastspielen weltweit beginnt für „We Will Rock You“, den Smash-Hit von Queen und Ben Elton, jetzt ein weiteres Kapitel. Die Songs werden in Englisch gesungen, während die Dialoge auf Deutsch geführt werden.

Im Vorverkauf erworbene Eintrittskarten behalten ihre Gültigkeit. Die Shows in Wien und der Schweiz waren bereits auf 2022 verlegt worden. Mehr als 15 Millionen Fans in 17 Ländern hat „We Will Rock You“ bisher erreicht. Zwölf Jahre mit 4.600 Shows dauerte allein die Auftrittsserie im Londoner Dominion Theater. Vier Jahre währte das Gastspiel im Kölner Musical Dome. Insgesamt sahen rund drei Millionen Besucher „We Will Rock You“ in Deutschland.

We Will Rock You
02.-03.10.2021 Niedernhausen, Rhein-Main-Theater
05.-10.10.2021 Frankfurt, Alte Oper
15.-17.10.2021 Leipzig, Quarterback Immobilien Arena
19.-31.10.2021 Essen, Grugahalle*
04.-07.11.2021 Nürnberg, Arena Nürnberger Versicherung
09.-14.11.2021 Berlin, Admiralspalast
23.11.-05.12.2021 Köln, Musical Dome
14.-19.12.2021 Bremen, Metropol Theater
21.-26.12.2021 Hamburg, Barclaycard Arena
07.-09.01.2022 Erfurt, Messehalle Erfurt
15.-20.02.2022 Stuttgart, Porsche-Arena
22.03.-03.04.2022 Hannover, Theater am Aegi
14.-17.04.2022 München, Olympiahalle

„*Weil das Colosseum mittlerweile geschlossen ist, wird „We Will Rock You“ in Essen jetzt in der Theaterversion der Grugahalle inszeniert. Die Grugahalle verwandelt sich für das Gastspiel in ein Musical Theater, das die ursprüngliche Situation im Colosseum weitestgehend spiegelt. Somit behalten Ticketinhaber ihre ursprünglichen Sitzplätze, von wenigen Ausnahmen abgesehen. Die Essener Neuansetzungen vom 19. – 31. Oktober 2021 werden im Hinblick auf die ursprünglichen Wochentage und Uhrzeiten 1:1 übertragen. Das heißt, dass Eintrittskarten in ihrer ursprünglichen Reihenfolge Gültigkeit behalten.“ schreibt der Veranstalter

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s